Datensicherung

In Windows 8 gibt es verschiedene Optionen zur Datensicherung,

die eine heisst Dateiversionsverlauf (in anderen Windows-Versionen auch als Schattenkopien bekannt), und die „alte“ Sicherung der Daten und des Systemabbilds wie unter Windows 7.

 

Dateiversionsverlauf:

Zum Aufrufen und konfigurieren suchen Sie in der Systemsteuerung nach Dateiversionsverlauf, dort können Sie die Einstellungen entsprechend anpassen.

 

Systemabbild:

Zum Aufrufen in der Systemsteuerung nach Windows 7-Dateiwiederherstellung suchen (einfach ins Suchfeld eingeben). Dort können Sie wie unter Windows 7 die Sicherung konfigurieren.