All posts in Office 2013

Office-Programme sind in der Standardeinstellung nicht wirklich gut mit dem Finger zu bedienen, wer alles ein bisschen größer haben will kann zwischen Fingereingabe-/ und Mausmodus umschalten.

Leider hat es der Hersteller versäumt diesen Befehl an prominenter Stelle zu platzieren…er ist Standardmässig ausgeblendet.

 

Am einfachsten erstellt man sich diesen Befehl in der Symbolleiste für den Schnellzugriff, hierzu einfach das Symbol mit dem Pfeil nach unten in der Schnellzugriffsleiste, neben den bereits vorhandenen Symbolen, anklicken:

 

Hier die Markierte Funktion „Fingereingabe-/Mausmodus“ aktivieren.

Symbolleiste_Schnellzugriff_Umschalten_Maus_Finger1

Sobald dies getan ist hat man das Symbol zur Umschaltung in der Schnellzugriffsleiste, ein klick auf Fingereingabe macht alle Symbole in den Menübändern etc. größer und mit mehr Abstand zueinander. Perfekt für die Fingereingabe am Touch-Screen.

Symbolleiste_Schnellzugriff_Umschalten_Maus_Finger2

Winword_Ansicht_Fingereingabe

 

 

Unter Winword ab der Version 2003 – aktuell 2013 gibt es eine schöne Funktion um Blindtext in das Dokument einzufügen.

Hierzu einfach im Dokument an der Stelle wo der Text stehen soll folgendes eintippen:

=lorem()

Wer lieber Deutsche Zufallstexte mag:

=rand()

Um die Ausgabe steuern zu können kann man in den Klammern angeben wie viele Absätze und wieviele Zeilen man haben will.

So ergibt eine Eingabe =lorem(2,3) einen Text mit 2 Absätzen und 3 Zeilenumbrüchen.

=rand() funktioniert ab Winword 2003 – Winword 2013
=lorem() funktioniert ab Winword 2007 – Winword 2013